decoration decoration decoration
decoration
leaf leaf leaf leaf leaf
decoration decoration

Wie viel würde eine Scheidung kosten?

Wenn Sie die Erkenntnis haben, dass es nicht mehr länger funktionieren kann, dann haben Sie die Möglichkeit, dass man sich doch für eine Scheidung entscheidet. Doch bei einer Scheidung stellt sich immer die Frage nach den Kosten. Im nachfolgenden Artikel beschäftigen wir uns mit der Frage: Was kostet eine Scheidung?

Was kostet eine Scheidung: Es soll nicht finanziell scheitern

Man kann die Frage gar nicht so leicht beantworten, da es keine gesetzlich fest bestimmten Kosten für dieses Sachverhalt gibt. Bei der Frage was kostet eine Scheidung muss man unterschiedliche Ausgaben berücksichtigen. Als erstes sollte man über einen Anwalt nachdenken. Besonders, sofern Sie einen Antrag auf Scheidung beim Familiengericht stellen, benötigen Sie einen möglichst guten Anwalt. Wie hoch die Kosten für einen Rechtsanwalt ausfallen, wird nach dem Leistungsumfang entschieden. Die Kosten zwischen den einzelnen Anwälten können unterschiedlich hoch ausfallen.

Was kostet eine Scheidung: Wie hoch werden die Gerichtskosten ausfallen?

Ein Teil der Kosten sind die Gerichtskosten für das Familiengericht. Die Kosten können sich stark voneinander unterscheiden. Die Einzelfälle entscheiden über die Kostenhöhe. Ausschlaggebend für die Kosten ist das Einkommen der beiden Eheleute. Aufgrund dessen wird der Streitwert bestimmt und die Gebühren erhoben. Es kann noch zusätzlich bei den Gerichtskosten zu Ab- sowie auch Zuschlägen kommen. Was kostete eine Scheidung kann man deswegen nicht so leicht beantworten, da man die unterschiedlichen Punkte, wie Unterhaltsanspruch, Sorgerecht oder Trennung vom Eigentum berücksichtigen muss. Diese Punkte können die Kosten nach oben katapultieren, deswegen kann man die Frage nicht direkt beantworten.

Was kostet eine Scheidung und das Verfahren

Wenn man sich nun denkt, dass man sich keinen Rechtsanwalt und die Gerichtskosten leisten kann, dann haben wir passende Tipps, welche Sie schon heute berücksichtigen können. Es existiert die Option, dass man im Amtsgericht einen so genannten Beratungsschein beantragen kann. Mit dieser Option können Sie die Rechtsanwalt Kosten stemmen.  Für die Familiengerichtkosten kann man problemlos eine Prozesskostenhilfe beantragen, wofür man seine Einkommensverhältnisse offen legen muss. Zu der Frage: Was kostet eine Scheidung? Kann man auch sagen, dass es ebenfalls günstig sein kann.

Weitere Informationen: https://www.scheidung-online.de/scheidungskosten/

 

Tags: Dienstleistungen, Leben, Scheidung

loading
×